Hoka One One Cavu 2 Running Shoes Damen lavendula/medieval blue Running

Hoka One One Cavu 2 Running Shoes Damen lavendula/medieval blue Running

Der Cavu richtet sich an all jene, die laufen und gleichzeitig mehr als das tun - ein vielseitiger Laufschuh mit einem auffälligen und zugleich schlichten Look. Der Cavu hat eine etwas niedrigere Form und ist leichter als seine Kategoriegenossen. Zudem bietet er die in höchsten Tönen gelobte "intelligente" ProFly Dämpfung von Hoka One One - weicher an der Ferse, um Stöße optimal zu dämpfen und fester am Vorfuß für mehr Vorantrieb und eine tolle Energierückführung. Die Reaktionsfähigkeit wird zusätzlich noch von den RMAT-Verstärkungen an der Außensohle multipliziert. Dank des nahtlosen Mesh-Obermaterials spürt man diesen Schuh gar nicht am Fuß und er garantiert ein geschmeidiges, leichtes Laufgefühl. Piste frei mit dem Cavu.

Details

  • komfortable Passform für maximale Atmungsaktivität
  • Bootie-Konstruktion
  • interne Verstärkungen für einen besseren Halt
  • Querlenker-Design und Lamellierungen für Grip und strategische Flexpunkte
  • Größe fällt normal aus (Größentabelle anzeigen)
  • Gerader Schnitt für normale Bewegungsfreiheit
Besonderheiten

Neutral

Der Neutralschuh oder auch Dämpfungsschuh ist ohne Pronationsstütze (die seitliche Stütze des Fußes) ausgestattet. Er eignet sich daher besonders gut für Läufer, die ein reguläres Abrollverhalten haben, beim Auffußen also nicht nach innen oder außen wegknicken. Der Neutralschuh kann im Wettkampf, beim schnellen Training oder langen Ausdauereinheiten eingesetzt werden. Dabei kann die Dämpfung je nach Einsatzzweck variieren. Um einen direkteren Bodenkontakt im Wettkampf zu erreichen, ist es ratsam, auf einen leichter gedämpften Schuh zurückgreifen. Im Training auf harten Untergründen oder bei langen Einheiten bieten stärker gedämpfte Schuhe besseren Komfort und schonen die Gelenke. Mehr Hoka One One Cavu 2 Running Shoes Damen lavendula/medieval blue Running

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *